Damit unsere Events reibungslos ablaufen, brauchen wir dich.

Len Sander und Matto Rules

Samstag 16. Mär 2019

Türöffnung: 21:00
Ende: 03:30

Abendkasse 25,00 CHF

Keine Altersbeschränkung

Len Sander

Die Vierergruppe um die Sängerin, Songwriterin, Bildende Künstlerin und Soziologin Blanka Inauen und Producer Al Hug vereint der gemeinsame Wille, Musik, Kunst, Mode und andere künstlerische Disziplinen in einem eklektischen und expressiven Gesamtkunstwerk zu vereinen. in zwischen haben die Songs von Len Sander über 1 Million Plays auf Spotify. Gleichzeitig wird die Band für ihre einzigartige Live-Performance gefeiert, nachdem sie an den wichtigsten Festivals des Landes wie Gurten Festival, Paléo Festival, Moon and Stars, Montreux Jazz Festival und Zurich Openair gespielt haben. Definitiv eine Live Band die man sehen muss.

Len Sander

 

Matto Rules

Matto Rules haben seit 2011 sechs Singles, eine EP und ein Album veröffentlicht und gegen 50 Konzerte in der ganzen Schweiz gespielt. Die Stadtberner Band, die ihren Stil als Indie Wave bezeichnet, wurde spätestens 2016 mit ihrem Debütalbum «What Comes Around» einem breiteren Publikum bekannt. Die erste Singleauskopplung «Crystal Bay» wurde von SRF 3 zum «Song des Tages» gekürt und war zusammen mit der zweiten Single «Tonight» während eines Jahres im Tagesprogramm des Senders zu hören. Dazu gab es Airplay auf weiteren CH-Stationen wie Couleur 3 oder SRF Virus und internationalen IndieStationen wie FluxFM (Deutschland), Triple M Adelaide (Australien), Amazing Radio (UK), 107.7 The End (USA), Radio Kaos Caribou (Frankreich), Radio Doble Nueve (Peru) etc. Am 9. März 2018 folgte mit «Hidden Scenes» das zweite Album von Matto Rules, das sich musikalisch und auch visuell um das Reich des Unterbewusstseins und der Träume dreht. Die erste Single «Dive», die am 10. November 2017 veröffentlicht wurde, lieferte einen Vorgeschmack und ist gleichzeitig Aufforderung, in die Welt von Matto Rules einzutauchen.

Matto Rules

16. März 2019 21:00 – 17. März 2019 03:30
Kategorie: Keine Altersbeschränkung
Zurück zu allen Veranstaltungen

Die sägegasse

Wir heissen euch herzlich in der Kulturhalle Sägegasse in Burgdorf willkommen. Ein vielfältiges Veranstaltungsangebot zieht in die altehrwürdige Turnhalle am Fusse des Burgdorfer Schlosshügels ein. Konzerte, Theater, Partys, Flohmärkte und vieles mehr halten Einzug und sollen das Kulturleben in Burgdorf bereichern.

Neues aus der Sägegasse

Die Sägegasse ist eröffnet!

Eröffnungsevent

Am 1. September geht es endlich los und wir öffnen unsere Tore. Mit uns feiert die Churer Band Kaufmann und die lokalen Urgesteine von Groombridge und Seemannsgarn. Lass dir die Eröffnung nicht entgehen und feiere mit uns den Beginn eines neuen Burgdorfer Kulturkapitels.