Damit unsere Events reibungslos ablaufen, brauchen wir dich.

Local Heroes: The Wise Fools, Drizzella, Trash Tongue

Samstag 23. Mär 2019

Türöffnung: 20:30
Ende: 03:30

Abendkasse 15,00 CHF

Keine Altersbeschränkung

Unter dem Motto „Local Heroes“ werden jeweils Bands aus unserer Region die Sägegasse Halle zum Beben bringen.

Die Musik der Bern/Biel/Interlaken/Worb-Formation Trash Tongue ist vielseitig und geprägt von Kontrasten. Eine Frauenstimme trifft auf eine Männerstimme, akustische Gitarren auf verzerrte Fuzz-Orgien, Led Zeppelin auf Muse, Superhelden auf Prinzessinnen. Musik wie die Mona Lisa gemalt in leuchtenden Neonfarben. Unverkennbar und eigenständig.

Trash Tongue

 

Drizella
Wellende, lange Haare, enge Jeans und nackte Oberarme. Die jungen Herren aus Burgdorf haben sich ganz dem Rock der 80er Jahre verschrieben – optisch wie auch musikalisch. Aus der einstigen Schülerband ist eine gestandene Rockformation geworden, inklusive Fangirls in der ersten Reihe.

Drizella

 

The Wise Fools
Die energiegeladenen Songs von The Wise Fools gehen von einfachem Gitarrenrock bis hin zu alternativen Klängen. Der Sound ist abwechslungsreich und reisst mit. Auch hier trifft eine Frauenstimme auf eine Männerstimme und die Burgdorfer Band weiss genau, wie sie klingen will.

The Wise Fools

23. März 2019 20:30 – 24. März 2019 03:30
Kategorie: Keine Altersbeschränkung
Zurück zu allen Veranstaltungen

Die sägegasse

Wir heissen euch herzlich in der Kulturhalle Sägegasse in Burgdorf willkommen. Ein vielfältiges Veranstaltungsangebot zieht in die altehrwürdige Turnhalle am Fusse des Burgdorfer Schlosshügels ein. Konzerte, Theater, Partys, Flohmärkte und vieles mehr halten Einzug und sollen das Kulturleben in Burgdorf bereichern.

Neues aus der Sägegasse

Die Sägegasse ist eröffnet!

Eröffnungsevent

Am 1. September geht es endlich los und wir öffnen unsere Tore. Mit uns feiert die Churer Band Kaufmann und die lokalen Urgesteine von Groombridge und Seemannsgarn. Lass dir die Eröffnung nicht entgehen und feiere mit uns den Beginn eines neuen Burgdorfer Kulturkapitels.